Die Natur wild, robust & beständig

wildwerk steht für wilde Kräuter, außerhalb des „normalen“ Gartens. Für altertümliches Wissen, aufgefrischt mit neuen Ideen. Für das Einfache aber dennoch Wirkungsvolle. Für Gesundheit & Wohlbefinden.

die Geschichte

Aufgewachsen am landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern lernte ich schon früh was es heißt im Einklang mit der Natur zu leben, einfach und mit einem gewissen Respekt der Umwelt gegenüber. Wenn man krank war, war man krank. Ein Infekt wurde auskuriert, dazu gab es Hausmittel aus Kräutern. Gekocht wurde mit dem was gerade saisonal verfügbar war, gewürzt mit dem was um das Haus so wuchs.

die Intention

Egal wo ich hinschau(t)e, auf welches Produkt, ob Sporternährung oder nicht, die Zutatenlisten sind lang. Voller Chemie, voller Zusätze, voller Haushaltszucker. Und egal wo ich hingehe, bei körperlichen Beschwerden ist der Griff Vieler der zu Medikamenten.

Dabei gab und gibt uns die Natur alles was wir brauchen – ihr ist nichts mehr hinzuzufügen. SIe ist vollkommen.

Ständige Weiterentwicklung ist mir wichtig, außer beim Thema „Essen“, hier stehe ich ein für einen Schritt zurück in Richtung Einfachheit.

Als leidenschaftliche Sportlerin war und ist es mir ein Anliegen, Produkte im Einverständnis der Natur & Umwelt zu kreieren. Ganz nach meinem Geschmack. Ganz ohne Zusatzstoffe, einfach, gut verträglich und wohltuend für Körper & Geist.

Produkte aus österreichischen Rohstoffen, direkt vor Ort gewonnen. Äpfel, die direkt vor der Haustür gepresst werden, Honig aus der Region vom "Hobbyimker", heimische Pflanzen mit einer großen Portion Freude beim richtigen Wetter geerntet.

Unsere Kräuter werden noch auf ungedüngten Wiesen & unsere Knospen in unberührten Wäldern von Hand geerntet.